Willkommen auf meiner Homepage,

 

ich freue mich, dass Sie meine Homepage aufgerufen haben. Auf dieser
Website möchte ich Sie mit einem Teil meiner Arbeiten bekannt machen.
Schauen Sie sich um, Sie werden auf den folgenden Seiten sicherlich auch für Sie Interessantes finden.


Ihre
Annelie Borstelmann

 

 

 

 

 

 

 

                                   

 

     

   ***   Aktuelles   ***   Aktuelles   ***   Aktuelles   ***   Aktuelles   ***   Aktuelles   *** 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.06.2021  

Allens anners - Alles anders

 

Zum diesjährigen NDR-Schreibwettbewerb ´Vertell doch mal` haben tausendsechshundert Autoren ihre unter dem Motto ´Allens anners` stehenden Kurzgeschichten in plattdeut-scher Sprache eingereicht. Die sechsundzwanzig besten Geschichten wurden von einer Fachjury ermittelt und nunmehr in einem Buch veröffentlicht. Die Preisverleihung er-folgte gestern im Ohnsorg-Theater in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

25.05.2021

´Licht und Schatten`

 

Alles braucht seine Zeit. Mein Motto lautete auch diesmal: Ohne Zeitdruck zum Buchdruck in gewohnter Qualität. Unter dem Titel ´Licht und Schatten` ist soeben mein neues Buch erschienen. Vieles aus dem alltäglichen, facettenreichen Leben ist da zusammengekom-men: Kurzgeschichten, Gedichte und Reime, spaßig, ironisch, zum Nachdenken anregend. Dieses mit eindrucksvollen zum Thema passenden Farbfotografien und eigenen Illustra-tionen versehene Buch ist für große und kleine Bücherwürmer eine willkommene Lektüre.

 

 

 

 

 

 

15.11.2020

Lesenswert

 

Ob ein Buch lesenswert ist oder nicht, entscheidet der persönliche Geschmack des Le-sers. Es bedarf dazu keiner Ratschläge selbst ernannter Experten. Dass überhaupt gele-sen wird, und zwar von Kindesbeinen an, ist wichtig für das Denkvermögen, das Er-fassen von Begriffen und deren Bedeutung in einer sich rasant verändernden Welt. Kin-dern sollte so früh wie möglich vorgelesen werden, damit sie die Freude am selber Lesen entdecken und einfallsreich ihrer Fantasie Flügel schenken. Das Elternhaus oder Lese-paten spielen dabei eine wichtige Rolle. Ohne Zugang zu Büchern wären wir ärmer und in der Entwicklung beschnitten, denn ohne Lesen ist alles nichts. Was die so genannten Bestseller angeht, der Name sagt’s: Sie verkaufen sich dank einer gut geschmierten Wer-bemaschinerie wie geschnittenes Brot. Bleiben Sie neugierig und weiterhin vergnügt!

 

 

 

 

 

 

02.05.2020

´Spiegelbilder`

 

Unter dem Titel ´Spiegelbilder` ist soeben mein dreizehntes Buch erschienen. In dieser Lektüre finden Sie humorvolle, ironische und zeitkritische Kurzgeschichten, Gedichte und Reime aus dem Alltagsleben sowie interessante Illustrationen und wunderschöne Farb-fotografien von dem architektonisch beeindruckenden Schöninger Forschungsmuseum ´Paläon`. Auch die aktuelle Thematik Covit-19 wird in den Beiträgen wie "Abstand", "End-zeit" und "Pandemie" aufgegriffen.

 

 

 

 

 

 

09.04.2020

Corona-Lesetipp

 

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie zwingen Kontaktverbote und Einschränkungen da-zu, zu Hause zu bleiben. Nehmen Sie eines meiner Bücher in die Hand, machen Sie es sich auf der Couch, im Sessel oder im Liegestuhl auf dem sonnigen Balkon bequem. So können Sie sich die Langeweile am schnellsten vertreiben. Kommen Sie gesund durch die Zeit.

 

 

 

 

 

 

10.07.2019

´Spurensuche`

 

Mein neues Buch ´Spurensuche` ist jetzt fertig und im Buchhandel zu erhalten. Geschich-ten, Gedichte und Reime mit viel Lokalkolorit versprechen ein humorvolles Lesevergnügen - mit einem Gläschen Chateauneuf du Pape in der Nähe.

 

 

 

 

 

 

20.01.2018

Autorenportrait

 

Der Redakteurin Maria Lüer aus Bornum möchte ich auch auf diesem Wege für ihren lesenswerten Bericht in der ´Neuen Braunschweiger` über mein neues Buch und meine Person danken.

 

 

 

 

 

 

04.02.2016

Hallerkuchen - Geschichten - Harfenklänge

 

Auf Einladung des Inner Wheel Clubs Helmstedt habe ich gestern anlässlich des Haller- kuchenessens im Herzoginnensaal des Schöninger Schlosses vor geladenen Gästen aus meinem Buch ´Bunt gemischt` besinnliche und heitere Kurzgeschichten und Gedichte zum
Innehalten, Nachdenken und Schmunzeln
  präsentiert. Die Lesung wurde musikalisch durch die Harfenistin Christiane Werner aus Leipzig, Dozentin an der Kreismusikschule Helmstedt, umrahmt. Die aus nah und fern angereisten Gäste waren von den literari- schen und musikalischen Darbietungen begeistert.
 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annelie Borstelmann